Akademie für Trainer & Coaches - Eine Marke der BISW Gruppe
Innovative Präsenz- und Online Zertifikats-Ausbildungen seit mehr als 15 Jahren!

Blog

Herzlich willkommen in unserem Blog und viel Spaß beim Stöbern.

Hier erscheinen regelmäßig neue Beitrage. Es lohnt sich also von Zeit zu Zeit einmal vorbeizuschauen.

Bitte besuchen Sie diese Seite bald wieder. Vielen Dank für ihr Interesse!

Neueste 5 Einträge

  • Berufswechsel mit 50+?
  • Der Traum vom eigenen Buch!
  • Realistisch bleiben - 3 Tipps!
  • Nein sagen!
  • 3 Tipps gegen Arbeitsstress!

21.12.2018

Erfolgreiche Unternehmens- & Mitarbeiterkommunikation

Egal ob selbstständig oder Geschäftsführer eines Unternehmens, eine erfolgreiche Unternehmenskommunikation ist das A und O. Aber auch als Abteilungsleiter oder Führungsposition – zumindest sobald Du ein Team leitest und ihr erfolgreich zusammenarbeiten müsst – wird eine gute Kommunikation unerlässlich. Damit Du diese im nächsten Jahr nochmals verbessern kannst, haben wir heute drei Tipps für Dich!

21122018_Businesstipp_Unternehmenskomm_blog.jpg

Zuerst einmal grenzen wir die Unternehmenskommunikation zur Mitarbeiterkommunikation ab, denn Letztere ist ein Teil der Unternehmenskommunikation. Diese teilt sich in die Bereiche Öffentlichkeitsarbeit, Organisations- und Marktkommunikation auf. Die Mitarbeiterkommunikation ist Bestandteil der Organisationskommunikation.
Warum Du Dich überhaupt damit beschäftigen solltest? Die Kommunikation macht gerade bei ge- bzw. übersättigten Märkten, bei denen das Angebot größer als die Nachfrage ist, den entscheidenden Unterschied – im besten Fall zu Deinen Gunsten. Mache hier also nicht den Fehler die interne und externe Kommunikation zu unterschätzen, denn sie bestimmt maßgeblich den Erfolg der Firma und auch die Arbeitsperformance der Mitarbeiter. Und da der Erfolg des Unternehmens nun mal an dem Können und der Effektivität der Mitarbeiter liegt, legen wir den Fokus bei unseren Tipps auf die Mitarbeiterkommunikation.

1. Tipp: Stetiger Kommunikationsfluss!
Damit ihr im Team erfolgreich zusammenarbeiten könnt, ist ein stetiger Kommunikations- und Informationsfluss unerlässlich. Achte hier z.B. mithilfe von regelmäßigen Meetings darauf, dass alle Informationen und Änderungen an alle Mitarbeiter weitergegeben werden, denn nur so sind alle auf dem gleichen Stand und verfolgen das gleiche Ziel. Lege hier ebenfalls Wert darauf, dass alle Tatsachen und Informationen in ihrem gesamten Umfang kommuniziert werden und nicht einfach ein entscheidender Teil fehlt.

2. Tipp: Zuständigkeiten verteilen!
Bei Teilaufgaben von Projekten ist es wichtig, dass die verschiedenen Aufgaben und Zuständigkeiten aufgeteilt werden und jeder weiß, wer im Team der Ansprechpartner für welche Projektstufe ist. Damit ihr im Projekt nicht in Verzug geratet, sind Deadlines enorm wichtig. Denn nur so kann das Projekt strukturiert und innerhalb aller Fristen umgesetzt werden. Achte hier darauf realistische Deadlines und Zeiträume zu planen.

3. Tipp: Lob & Wertschätzung!
Wenn Dein Team effektiv zusammenarbeitet und toll miteinander kommuniziert, solltest Du dies auch hervorheben und regelmäßiges Lob aussprechen. Dies unterstützt eine positive Arbeitsatmosphäre und steigert nochmals die Motivation der einzelnen Mitarbeiter. Sie fühlen sich dann als vollwertiger Teil des Teams und geben ihr Bestes für euer gemeinsames Ziel. 

Wir hoffen, dass Dir unsere drei Tipps weitergeholfen haben und freuen uns auf Dein Feedback in den Kommentaren.

Admin - 14:34:13 @ Allgemein | Kommentar hinzufügen

Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.


Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig. Deshalb sorgen unsere strengen Sicherheitsvorkehrungen dafür, dass Ihre Daten nicht in unbefugte Hände gelangen. Unsere Datenschutzrichtlinien finden Sie mit einem Klick auf diesen Link