Ihr Partner in der Trainer- und Coach-Ausbildung seit mehr als 15 Jahren!
Staatlich anerkannter Bildungsträger nach § 10 AWbG, zugelassener Träger nach AZAV (Anerkennungs- und Zulassungsverordnung Weiterbildung)

5-tägiges Trainer Präsenzseminar wahlweise mit (IHK oder BZTB) Zertifizierung

Hier finden Sie Teilnehmerstimmen über die Akademie für Trainer & Coaches

Die Akademie für Trainer und Coaches gehört seit vielen Jahren zu den Marktführern der Branche. Mit unserem Erfolgskonzept haben wir bereits mehr als 3.000 Teilnehmer in den Beruf zum Trainer begleitet.

Wir sind staatlich anerkannter Bildungsträger nach § 10 AWbG, zugelassener Träger nach der (AZAV) Anerkennungs- und Zulassungsverordnung Weiterbildung und durch die DEKRA nach der ISO 9001:2008 (Qualitätsmanagement) zertifiziert.


Werden Sie jetzt zum "WOW-Trainer"!

Wir garantieren Ihnen die AHA-Erlebnisse die Ihre individuelle Trainerpersönlichkeit prägen werden. Dabei steht Ihnen unser professioneller Trainer als Ihr erfahrener Mentor stets zur Seite. Freuen Sie sich auf eine spannende 5-tägige Reise zu Ihrer individuellen Trainerpersönlichkeit und stellen Sie sich anschließend der Herausforderung einer Zertifizierung. Entweder bei der IHK oder beim Bundesverband Zertifizierter Trainer und Business Coaches e.V. 


In der 5-tägigen Ausbildung binden wir Elemente wie praktische Übungen, Teamarbeit, Spieltrieb, Neugier und Schlüsselerlebnisse geschickt in den Gesamtablauf ein. Sie nehmen immer wieder selbst die Trainerrolle ein und haben so die Möglichkeit, sich im geschützten Rahmen auszuprobieren.  

Mit dem ausserordentlich hohen Praxisanteil setzen Sie Schritt für Schritt das umfassend vermittelte theoretische Wissen um.

Die Teilnehmer des Lehrgangs lernen, Seminare zielgerichtet zu entwickeln, Teilnehmer zu begeistern und erlebnisreiche Veranstaltungen durchzuführen.


Zusätzliche E-Learning-Einheiten für Ihre Zertifizierungsvorbereitung! 

Zusätzlich steht Ihnen ein interaktiver E-Learning-Teil mit über 40 Lehreinheiten zur Vorbereitung auf Ihre Zertifizierung bei der IHK oder dem BZTB e.V. zur Verfügung.


Mit den darin enthaltenen Lernerfolgskontrollen je Modul bereiten Sie sich spielerisch auf die Zertifizierung vor. Selbstverständlich können Sie alle E-Learning-Einheiten sowie die Lernerfolgskontrollen auf jedem beliebigen Computer, Tablet oder Smartphone nutzen. 

 

Achtung: Homeseminar-Sonderaktion für kurze Zeit,

inkl. Samsung Galaxy Tab A (10,1 Zoll) WiFi Tablet

 

Trainerausbildung Präsenzseminar


Fordern Sie jetzt den Ausbildungskatalog mit noch mehr wertvollen Infos an! 

Einfach das Formular ausfüllen!



Zielgruppe

Verantwortliche für Aus- und Weiterbildung in Unternehmen, angestellte und freiberufliche Trainer und solche die es werden möchten. Auch Vertriebsmitarbeiter, Führungskräfte und Geschäftsführer die regelmäßig vor Kunden oder Mitarbeitern präsentieren, profitieren erheblich von der Ausbildung.


Seminartermine

10.07.  14.07.2017, Frankfurt

07.08.  11.08.2017, Hamburg

04.09.  08.09.2017, Stuttgart

09.10.  13.10.2017, Hannover

06.11.  10.11.2017, Frankfurt

20.11.  24.11.2017, Krefeld


Max. 12 Teilnehmer 

Montag bis Freitag, jeweils von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr


Seminargebühr 

3.564,05 Euro (2.995,00 netto + 569,05 MwSt.)

Der Preis versteht sich inkl. umfangreicher Seminarunterlagen, zusätzlicher E-Learning-Einheiten, Mittagessen, Pausengetränke sowie 1. Jahr kostenlose Mitgliedschaft im BZTB e.V.

Bitte planen Sie in der Seminarwoche nach Möglichkeit keine Abendtermine o.ä. ein, da von den Teilnehmern aufgrund der Stoffmenge auch nach Seminarende, Themengebiete nach- und vorbereitet werden müssen bzw. Gruppenübungen stattfinden. 


Online anmelden

 

Zertifizierungsgebühr

Die Zertifizierungsgebühr beim BZTB e.V. beträgt 476,00 Euro inkl. MwSt.

Die Zertifizierungsgebühr bei der IHK beträgt 610,00 Euro inkl. MwSt.

Die Zertifizierungsgebühr wird erst mit der Anmeldung bei der IHK oder dem BZTB e.V. fällig.


Seminarinhalte

INHALTE DER TRAINERAUSBILDUNG

Kommunikation und Rhetorik
Die Basis gekonnter Kommunikation

Die Ebenen der Kommunikation

Rhetorische Grundfertigkeiten

Die richtige Frage zur richtigen Zeit

Mit Fragetechniken Schlüsselerlebnisse erzeugen

Aktiv Hinhören und Teilnehmerfeedback nutzen

Zum Kommunizieren motivieren

Das Gleichgewicht in der Gesprächsführung

Die Vorteile bildhafter Sprache

Positive Ausdrucksweise

Körpersprache und ihre Bedeutung

So kommuniziert Ihr Körper souverän

Raum und Distanzzonen respektieren und gezielt nutzen

Begeisternd sprechen vor Publikum


Lerntheorie und Didaktik
Lernbereiche der Erwachsenenbildung

Die Hauptfaktoren erfolgreichen Lernens

Die Funktionsweise des Gehirns

Erkenntnisse aus der Lernpsychologie

Lehren und Vermitteln mit Spaß

Rezeptbuch für lebendiges Training

Der Trainer als Entertainer

Unterschiedliche Lernstrategien

Lernangst und Unlust abbauen

Entspannt und wirkungsvoll lernen

Der Umgang mit Angst vor Prüfungen

Moderation und Präsentation
Der Trainer als Moderator

Der Moderationsplan

Moderationstechniken

Das sollten Sie unbedingt beachten

Der Trainer als Präsentator

Aufbau und Vorbereitung perfekter Präsentationen

Lehr- und Arbeitsmittel professionell einsetzen

Gekonnter Einsatz der unterschiedlichen Medien

Keine Angst vor kleinen Pannen.

Die Durchführung einer Präsentation

Die Nachbereitung einer Präsentation

Zeitliche und räumliche Organisation

Der Trainer im Webinar

Das Webinar als besondere Herausforderung

Auch ohne visuelles Feedback erfolgreich


Verbal und körpersprachlich überzeugen
 

Seminarplanung
Den Bedarf richtig ermitteln

Das Zielgespräch

Die thematische Gestaltung

Der Nutzen für die Teilnehmer

Die Zielgruppenanalyse

Den Lehrstoff spannend aufbereiten

Ein bisschen Spaß muss sein

Die 5 - A - Strategie

Praxisbeispiele und Schlüsselerlebnisse entwickeln

Der Einfluss der Veranstaltungsform
Ablauf, Ort und Zeit der Veranstaltung

Planung und Organisation ist die halbe Miete

Seminarpraxis und Methodik
Was die Teilnehmer bewegt

Die innere Haltung des Seminarleiters
Feedback geben und annehmen
Selbstbild und Fremdbild
Arbeitsaufträge und Gruppenbildung
Input-, reflexions-, übungsbezogene Methoden
Lernziele im Auge behalten und kontrollieren

Die Nachbereitung der Veranstaltung

Interaktion und Gruppendynamik
Das Individium in der Gruppe

Maßstäbe leistungsfähiger Gruppen
Wie funktioniert Gruppendynamik

So werden aus Gruppen perfekte Teams

Gruppendynamische Prozesse steuern

Das modifizierte Tuckman-Modell
Störung und Konflikte

Störungen sind versteckte Möglichkeiten

Teilnehmercharaktere und Konfliktpotenziale
Der Umgang mit Konflikten

Seminar und Rollenspiele
Wie und wann man Spiele einsetzt

Spielerisch Seminarinhalte verdeutlichen

Neugierde und Spieltrieb wecken
 Kreativitätsspiele

Spiele für Team- und Gruppenentwicklung

Spielerisch die geistige Fitness fördern

So werden Sie als Trainer erfolgreich
Der Trainermarkt im Überblick

Die eigene Positionierung finden
Der erfolgreiche Markteintritt