Ihr Partner in der Trainer- und Business Coach-Ausbildung seit mehr als 15 Jahren!
Innovative Präsenz- und Online Zertifikats-Ausbildungen für Ihren beruflichen Erfolg!

Blog

Herzlich willkommen in unserem Blog und viel Spaß beim Stöbern.

Hier erscheinen regelmäßig neue Beitrage. Es lohnt sich also von Zeit zu Zeit einmal vorbeizuschauen.

Bitte besuchen Sie diese Seite bald wieder. Vielen Dank für ihr Interesse!

Neueste 5 Einträge

  • Berufswechsel mit 50+?
  • Der Traum vom eigenen Buch!
  • Realistisch bleiben - 3 Tipps!
  • Nein sagen!
  • 3 Tipps gegen Arbeitsstress!

29.03.2019

Berufswechsel mit 50+?

Gehörst Du zur Generation 50+ und möchtest gerne noch den Beruf wechseln? Warum genau jetzt der richtige Zeitpunkt dafür gekommen ist, erfährst Du in unserem heutigen Business Tipp!

29032019_Businesstipp_Berufswechsel50_blog.jpg

Wichtige Tipps

Die Menschen sind heute im Allgemeinen leistungsfähiger als früher. Sie sind in der Regel fitter und gesünder als noch vor einigen Jahrzehnten. Deswegen bleiben wir nicht nur körperlich, sondern auch geistig deutlich beweglicher und nehmen auch in etwas höherem Alter noch berufliche Herausforderungen an. 
Weiterhin zählt Erfahrung auf dem Arbeitsmarkt mittlerweile oftmals mehr als das reine Alter. Vermarkte also Deine Erfahrung und die verschiedenen Jobstationen in Deinem Leben als Vorteil. Gerade schwierige Verhandlungen oder Verantwortung über immens große Budgets, werden ungern jungen Arbeitnehmern zugetraut. Nutze hier Deine Chance und Deine vielfältigen erfahrenen Jobskills zu Deinem Vorteil. 

Wir raten Dir ebenfalls dazu, Dich stetig weiterzubilden. Gerade Sprachkenntnisse oder Weiterbildungen für verschiedene Computerprogramme solltest Du besuchen, um mit den neuen Jobanforderungen mithalten zu können.

Die Grenze hat sich verschoben

Leider ist das Alter immer noch nicht ganz irrelevant für viele Unternehmen. Einzig diese Grenze von 50 Jahren von damals, hat sich mittlerweile auf die 60 verschoben. Arbeitnehmer über 60 Jahren haben es immer noch schwer einen neuen Job zu finden, da oftmals davon ausgegangen wird, dass sie bald in Rente gehen. Wenn Du also Mitte oder Ende 50 bist, versuche den Job noch zu wechseln bevor Du die magische 60 überschreitest. Solltest Du Dich schon im Bereich 60+ bewegen sind vielleicht eher Arbeitsmodelle wie freiberufliche Beratertätigkeiten oder Jobsharing etwas für Dich. 

Neue Berufsperspektive

Vielleicht gefällt Dir aber auch der Coaching-Markt. Gerade hier sind Personen mit Lebenserfahrungen sehr geschätzt und verdienen oftmals besser, als ihre jungen Kollegen. Bei uns kannst Du die Business Coach Ausbildung sowohl als Präsenz-, als auch als Home-Seminar buchen. Steige also heute in den Coaching-Markt ein und werde Experte und Berater für verschiedene Business- und Lebenssituationen, denn die Tätigkeit als Coach ist eine interessante berufliche Perspektive für die Generationen 50+ und 60+. 

Wir hoffen, dass Dir dieser Beitrag weitergeholfen hat und freuen uns auf Dein Feedback in den Kommentaren.

Admin - 12:34:10 @ Allgemein | Kommentar hinzufügen

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig. Deshalb sorgen unsere strengen Sicherheitsvorkehrungen dafür, dass Ihre Daten nicht in unbefugte Hände gelangen. Unsere Datenschutzrichtlinien finden Sie mit einem Klick auf diesen Link