Akademie für Trainer & Coaches - Eine Marke der BISW Gruppe
Innovative Präsenz- und Online Zertifikats-Ausbildungen seit mehr als 15 Jahren!

Blog

Herzlich willkommen in unserem Blog und viel Spaß beim Stöbern.

Hier erscheinen regelmäßig neue Beitrage. Es lohnt sich also von Zeit zu Zeit einmal vorbeizuschauen.

Bitte besuchen Sie diese Seite bald wieder. Vielen Dank für ihr Interesse!

Neueste 5 Einträge

  • Berufswechsel mit 50+?
  • Der Traum vom eigenen Buch!
  • Realistisch bleiben - 3 Tipps!
  • Nein sagen!
  • 3 Tipps gegen Arbeitsstress!

18.01.2019

Kreativität steigern

Du bist manchmal total unkreativ und Dir fallen im Job auch nur 0815 Lösungen ein? Heute haben wir 3 Tipps für Dich, wie Du Deine Kreativität steigern kannst!

04012019_Businesstipp_Kreativitaet_blog.jpg

1. Tipp: Trau Dich! 
Auch wenn Brainstorming sich erstmal nach einem ganz normalen Tipp anhört, steckt doch ein großes Potential dort drin. Denn selbst in der abgedrehtesten Idee, steckt mit Sicherheit ein Funke Realität. Wir neigen oft dazu zu sagen: „Das kann nicht gelingen!“, anstatt wir versuchen eine realistische Variante der Idee umzusetzen. Also versuche nicht immer alles negativ zu sehen, sondern die Ideen genau zu prüfen.

2. Tipp: Erstmal allein!
Im Zeitalter von Teams und Gruppendynamik werden auch Kreativitätsprozesse gerne in die Gruppe verlagert. Dort haben wir beim klassischen Zusammensitzen aber das Problem, dass schüchterne Gruppenmitglieder eher stumm bleiben, weil sie sich nicht trauen ihre Idee laut auszusprechen. Eine Lösung könnte sein, dass sich jeder erstmal selbst Gedanken macht und diese schriftlich festhält, bevor man dann in der großen Gruppe alle Ideen zusammen auf den Tisch legt und nacheinander bespricht.

3. Tipp: Der richtige Ort!
Sicher kennst Du das – Du brauchst dringend eine kreative Idee und das am besten sofort! Das wird leider nur selten auf Knopfdruck funktionieren. Und oftmals ist auch der klassische Platz am Schreibtisch nicht der Richtige dafür. Wechsele stattdessen, sofern möglich, die Umgebung und suche Dir Deinen individuellen Kreativort. Das kann für manche im Café, im Auto oder unter der Dusche sein – probiere verschiedene Spots aus und bedenke auch: Man ist nicht jeden Tag gleich kreativ (das ist ganz normal!).

Wir hoffen, Dir haben die Tipps gefallen und würden uns über Dein Feedback freuen!

Admin - 18:41:55 @ Allgemein | Kommentar hinzufügen

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig. Deshalb sorgen unsere strengen Sicherheitsvorkehrungen dafür, dass Ihre Daten nicht in unbefugte Hände gelangen. Unsere Datenschutzrichtlinien finden Sie mit einem Klick auf diesen Link